Fairer Handel Emsdetten
 Heute schon fair gehandelt?

 

Der Eine-Welt-Kreis Emsdetten ist eine Gruppe engagierter und ehrenamtlicher Erwachsenen, die sich jeweils einmal im Monat trifft.  
 
Das Ziel des Eine-Welt-Kreises ist es, den Fairen Handel durch Verkauf und Informationsarbeit in Emsdetten zu etablieren. So wurden über viele Jahre im Eine-Welt-Laden, nun im Café Leselust in der Stadtbibliothek und bei Sonderaktionen (z.B. an Aktionstagen oder nach Gottesdiensten) fair gehandelte Produkte verkauft.

  

Bei den monatlichen Teamtreffen werden aktuelle Anliegen besprochen, anstehende Aktionstage geplant, Sortimentsfragen diskutiert und verschiedene Themen behandelt.

 

Der Eine-Welt-Kreis Emsdetten versteht sich als eine überkonfessionelle Gruppierung, die jedoch aus organisatorischen Gründen an die evangelische Kirchengemeinde Emsdetten angebunden ist.

 

 

Sie interessieren sich für den Fairen Handel und haben Lust, sich zu engagieren?
Über tatkräftige, ehrenamtliche Unterstützung freut sich das Team jederzeit – kontaktieren Sie uns!

 


 

Renate Bernsmann-Tillack


Monika Judith


Carla Russell


Margarete Blum


Hedwig Sprekelmeyer


Winfried Russell


Ulrike Peyrer


Uschi Wilken


Margot Kleiner





Agnes Hilbers


Margit Backes


Ulrike Harbert


Marion Niehoff